www.digitalstrategie-hessen.de

Smart Home & Smart Living in Hessen 2018

Wohnen, Leben und Arbeiten in der Digitalen Welt.
  • Smart Home & Smart Living in Hessen 2018

Unsere Gebäude und Gegenstände werden smart, sie passen sich unseren Bedürfnissen und Lebenssituationen an, werden zu Partnern in Alltag und Beruf.

Wie werden wir in Zukunft wohnen, leben und arbeiten? - diese Frage diskutierten über 200 Teilnehmer mit 31 Experten auf der Tagung an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Digital vernetzte, intelligente Wohn- und Arbeitsumgebungen (Smart Home) werden unser digitalisiertes Leben (Smart Living) auch künftig noch erheblich verändern. Das wurde in Keynotes, Fachvorträgen und Diskussionen schnell deutlich zu den Schwerpunktthemen Arbeit & Leben, Assistenzsysteme & Servicerobotik, Energieeffizienz & -management, Interoperabilität & Sicherheit, Geschäftsmodelle und Kommunikation & Bildung.

Dabei geht es nicht nur um mehr Komfort und Lebensqualität. Das "smarte" Heim und Gebäude wird zunehmend zu einem Kernelement - technisch betrachtet: zu einer Basisstation - für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen. Sei es die Energiewende, der demografische Wandel oder die Entwicklung ländlicher Räume - die Digitalisierung ermöglicht Lösungsansätze, und durch die wachsende technische Vernetzung reichen diese verstärkt in unsere persönlichen und beruflichen Lebensräume hinein.

Wichtig sind dabei die "3s": smart, secure, secret - das machte Staatsminister Al-Wazir bei seiner Begrüßung deutlich. Nur wenn die Technologien auch einfach und vertrauenswürdig sind - das heißt auch Privatsphäre und Sicherheit bieten - werden sie persönliche Akzeptanz und wirtschaftliche Verbreitung finden. 

www.digitalstrategie-hessen.de
Bild

Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:

"Smart Home" meint die Digitalisierung der eigenen vier Wände. Sie eröffnet große Möglichkeiten: Marktchancen für die hessische Wirtschaft, mehr Komfort und Lebensqualität für die Bürger, weniger Energie- und Ressourcenverbrauch.

www.digitalstrategie-hessen.de
Bild

Prof. Dr. Matthias Willems
Präsident der Technischen Hochschule Mittelhessen:

Die Wohnung wird zum Smart Home. Wie dort die digitale Zukunft aussehen könnte und welche Möglichkeiten sie den Menschen im Lebens- und Arbeitsalltag bietet, erfahren Sie an der THM.

www.digitalstrategie-hessen.de

22. Februar 2018
10.00 - 17.30 Uhr

Technische Hochschule Mittelhessen
Wiesenstraße 3
35390 Gießen

www.digitalstrategie-hessen.de

        

www.digitalstrategie-hessen.de
www.digitalstrategie-hessen.de

Wir danken unseren Partnern: Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW), DIGITAL FUTUREcongress, HA Hessen Agentur GmbH, Enterprise Europe Network Hessen, Zuhause gut vernetzt - Hersfeld Rotenburg, House of IT, IHK Hessen innovativ, Regionalmanagement NordHessen GmbH, TransMIT GmbH