www.digitalstrategie-hessen.de

Firmengemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE

Das Land Hessen bietet hessischen Unternehmen die Möglichkeit, kostengünstig auf dem Firmengemeinschaftsstand an der HANNOVER MESSE teilzunehmen.

Die HANNOVER MESSE ist seit Jahrzehnten die Leitmesse der Industrie. Sie ist heute der Treffpunkt für alle, die sich über Industrie 4.0-Technologien, ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Produktion und die Veränderungen in der Wertschöpfungskette informieren möchten. Eine gute Gelegenheit sich zu zeigen, sein Netzwerk zu pflegen und zu erweitern. Deswegen organisiert die Geschäftsstelle Digitales Hessen auf der HANNOVER MESSE vom 01. - 05. April 2019 einen hessischen Firmengemeinschaftsstand.

Die Zahlen der letzten HANNOVER MESSE sprechen für sich: 2018 kamen 210.000 Fachbesucher und es waren über 5.000 Aussteller dabei (ca. 60 % aus dem Ausland). Es wurden Anwendungsbeispiele und über 500 bahnbrechende Industrie 4.0-Lösungen gezeigt. Die HANNOVER MESSE ist damit weltweit die unangefochtene Nummer eins in Sachen effiziente Geschäftsanbahnung.

Wenn Sie Ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich Industrie 4.0 präsentieren möchten, bewerben Sie sich als Mitaussteller auf der HANNOVER MESSE 2019!

Bewerbungsschluss ist der 9. Januar 2019.

HANNOVER MESSE-Firmengemeinschaftsstand - Unsere Leistungen

Vorteile & Leistungen für Sie als Mitaussteller

  • Vorteil: Hohe Zeitersparnis in der Vorbereitung

  • Infrastruktur: Sie erhalten eine eigene Arbeitsstation inkl. Internetanbindung. Technischer Support während der Messe ist gegeben. Sie müssen zur Messe praktisch nur Ihren Computer und Ihr Informations- bzw. Werbematerial mitbringen. Ihre Arbeitsstation wird mit einem Panel ausgestattet, das Ihr Unternehmen kurz beschreibt.

  • Präsentation: Eine Präsentation auf der Bühne des Messestandes kann auf Wunsch durch unseren Moderator unterstützt werden.

  • Catering: Im Bewirtungsbereich haben Sie die Möglichkeit, Kundengespräche zu führen oder sich bewirten zu lassen. Unser Service umfasst auch die Versorgung am Stand mit Imbissen und Getränken für Sie und Ihre Gesprächspartner.

  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit: Die Öffentlichkeitsarbeit für den Firmengemeinschaftsstand schließt die sich am Stand beteiligenden Unternehmen ein. Dies beinhaltet auch ein kurzes Firmenprofil aller Mitaussteller in unserer HANNOVER MESSE-Standbroschüre (Print).

  • Weitere Leistungen: Im Preis enthalten sind verschiedene von der Deutschen Messe AG definierte Leistungen, wie z.B. zwei Aussteller-Ausweise je Mitaussteller. Der Beteiligungspreis beinhaltet während der fünf Messetage auch die Kosten für Nachtwache und Reinigung. Grundsätzlich gilt: Nur solche Leistungen, die von Ihnen direkt bei der Deutschen Messe AG bestellt werden, sind von Ihnen zusätzlich direkt zu bezahlen.

Kosten und Preise

Dank der Förderung durch das Land Hessen fällt für die sich am Firmengemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE 2019 beteiligenden Unternehmen lediglich ein geringer Kostenbeitrag an. Dieser beträgt 5.250,- Euro zzgl. MwSt.

Für hessische Start-ups (Unternehmensalter von bis zu 2 Jahren laut Eintrag im Handelsregister), die Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich Industrie 4.0 anbieten, werden Sonderkonditionen in Höhe von 2.000,- Euro zzgl. MwSt. für die Teilnahme auf dem Hessischen Firmengemeinschaftsstand gewährt. Bitte beachten Sie, dass insgesamt zwei Arbeitsstationen für Start-ups zur Verfügung stehen.

Kontakt

Haben Sie Interesse Mitaussteller am Firmengemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE zu werden? Wollen Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen zu Details?

Dann wenden Sie sich einfach an die Geschäftsstelle Digitales Hessen!

Ansprechpartnerin:

Dr. Svantje Hüwel
Aufgabenbereich Wirtschaft 4.0 bei der Geschäftsstelle Digitales Hessen

Hessen Trade & Invest GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden, Germany
Phone: +49 611 95017-8231
Fax: +49 611 95017-8620
E-Mail: svantje.huewel@htai.de

www.digitalstrategie-hessen.de
www.digitalstrategie-hessen.de

Ihre Ansprechpartnerin

Bild

Dr.-Ing. Svantje Hüwel
Tel.: +49 611 95017-8231
svantje.huewel@htai.de