Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

Förderung

Die Umsetzung der Strategie Digitales Hessen wird durch verschiedene Förder- und Beratungsprogramme des Landes Hessen unterstützt.

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bietet die Digitalisierung die Chance betriebliche Prozesse zu verbessern und neue Produkte, Dienstleistungen oder innovative Geschäftsmodelle einzuführen.

Um Effizienzvorteile und Wachstumspotenziale zu schaffen und den Digitalisierungsgrad von Unternehmen aller Branchen zu erhöhen, unterstützt das Land Hessen Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Produktions- und Arbeitsprozesse und der Verbesserung der IT-Sicherheit mit unterschiedlichen Angeboten und Förderprogrammen.

Das kostenlose Online-Tool Digitalisierungs-Check ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen ihren Digitalisierungsgrad und ihre digitalen Potenziale zu ermitteln und gibt Informationen und Handlungsempfehlungen für weitere Schritte.

Darüber hinaus können KMU aus EFRE geförderte Digitalisierungs-Beratungen in Anspruch nehmen; die Förderung wird durch das RKW-Hessen umgesetzt. Zusätzlich dazu bieten auch die hessischen Industrie- und Handelskammern bzw. Handwerkskammern vielfältige Beratungs- und Informationsangebote zum Thema Digitalisierung.

Um die Digitalisierung der Wirtschaft weiter voranzutreiben, hat das Land Hessen verschiedene Fördermöglichkeiten eingerichtet: Der Digitalisierungs-Zuschuss unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Einführung neuer digitaler Systeme sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit. Darüber hinaus stellt das Land weitere Programme zur Digitalisierungs-Förderung bereit.

www.digitalstrategie-hessen.de

Ihre Ansprechpartner:

Bild


Christian Flory

Tel.: +49 611 95017-8423
christian.flory@htai.de

 

www.digitalstrategie-hessen.de
Bild

Jan Oliver Schmitt
Tel.: +49 611 95017-8624
janoliver.schmitt@htai.de