www.digitalstrategie-hessen.de

11. Mobile Media Forum

Seit 2008 findet an der Hochschule RheinMain jährlich das „Mobile Media Forum“ am Campus „Unter den Eichen“ in Wiesbaden statt. Die diesjährige 11. Fachtagung am 27. September widmet sich dem Thema „Smart Services & Devices: Mobile Plattformen im Kontext von Internet of Things, Big Data & Smart Cities“.

Smarte Systeme und mobile Plattformen übernehmen in allen unseren Lebensbereichen eine immer größere Rolle. Smart Home-Systeme dienen längst nicht mehr nur dem Monitoring der heimischen Sicherheit, sondern ermöglichen durch die Vernetzung verschiedener Geräte und Systeme im Haus eine Optimierung des Alltags – von der automatischen Regulierung der idealen Temperatur bis hin zu automatisierten, bedarfsgerechten Einkäufen. Auch im Verkehr sind mobile Plattformen nicht mehr nur Auskunftsdienste, sondern vernetzen Informationen, Services und Verkehrsmittel. Die damit verbundene große Datenmenge, die sichere und zielführende Vernetzung von Informationen und Systemen und nicht zuletzt die mobilen Plattformen als Schnittstelle zum User bergen gleichzeitig große Herausforderungen und einzigartige Chancen.

Das Mobile Media Forum bietet in kleinem und professionellem Rahmen Unternehmen, Studierenden und Forschenden einen differenzierten und abwechslungsreichen Ausblick auf verschiedene aktuelle Themen im Bereich von smarten Systeme und Anwendungen und ermöglicht es ihnen, sich mit ca. 60 Teilnehmern auszutauschen und sich über aktuelle mobile Themen in Vorträgen und Diskussionen weiter zu informieren. Neben einem regen Austausch und der Gelegenheit, die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschule zu verstärken, wird die Vernetzung von Unternehmen und studentischem Nachwuchs gefördert.

Mit Referenten von Hessen Trade & Invest GmbH, Deloitte Digital, Pricewaterhouse Coopers, dem Fraunhofer FIT, der Deutschen Telekom AG, IBM Deutschland, Fiware, Emerson Process Management, DG Verlag, Fraport AG. DATAGROUP Mobile Solutions, Scholz & Volkmer, DB Systel GmbH und Seim & Partner bietet die diesjährige Veranstaltung eine breite Mischung von smarten Lösungen in der Business- und Industriewelt, und smarten Applikationen in Städten und der Anwendung in den Internet of Things.

Die Geschäftsstelle Digitales Hessen ist Sponsorpartner der VeranstaltungIn diesem Rahmen bietet sie die Möglichkeit, eine von drei kostenfreien Eintrittskarten nach dem Windhundprinzip zu erhalten. Interessenten wenden sich in diesem Fall an Frau Heike Koch (heike.koch@htai.de). Bewerbungsschluss ist der 21. September 2018, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter http://mobilemediaforum.de/ einsehbar.

www.digitalstrategie-hessen.de
www.digitalstrategie-hessen.de
Bild