Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

Termine

IoT – ein Thema für den CISO?

29. März 2019


Datum: Freitag, 29. März 2019 - 10:15 Uhr

Ort: Frankfurt am Main
Location: DB Systel GmbH
Veranstalter :Fachgruppe SECMGT
Internet :https://fg-secmgt.gi.de/


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Das Internet of Things (IoT) ist in aller Munde und erlebt durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche ein ständiges Wachstum. Was bedeutet das für den Chief Information Security Officer (CISO)? 

Die zunehmende Verbreitung und Vernetzung von IoT-Geräten führt zu neuen und größeren Herausforderungen für die Cyber Security, den Chief Information Security Officer (CISO) und angrenzende Abteilungen in Unternehmen und Organisationen. So werden in komplexen Lieferketten etwa die Prozesssteuerungsanlagen zahlreicher Hersteller von Einzelkomponenten oder Teilprodukten miteinander vernetzt. Sie tauschen z. B. Informationen mit dem Vertrieb oder sogar dem Endkunden des Unternehmens aus. Einige Informationen sind dabei aus Sicherheitssicht unkritisch, andere sind sehr sensibel.

Im Workshop am 29.03.2019 in Frankfurt soll das Themengebiet „IoT“ greifbarer gemacht und inhärente Sicherheitsanforderungen diskutiert werden. Dazu werden konkrete Praxis-Erfahrungen ausgetauscht und besprochen, welche Rolle der CISO spielen kann.

Anmeldeschluss ist der 14.03.2019. Die Teilnahme ist kostenlos und auch für Nicht-GI-Mitglieder möglich. Eine Anmeldung ist aufgrund organisatorischer Anforderungen notwendig.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
>
Presse / IoT – ein Thema für den CISO?

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+ 
www.digitalstrategie-hessen.de