Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

Termine

Von analogem zum digitalem Shopfloor Management

15. Februar 2019


Datum: Freitag, 15. Februar 2019 - 09:00 Uhr

Ort: Darmstadt
PLZ: 64287
Location: Technische Universität Darmstadt - Prozesslernfabrik CiP (Gebäude L1/07)
Straße: Jovanka-Bontschits-Straße 10
Ansprechpartner: Herr Marvin Müller
Telefon: +49 6151/16-23687
E-Mail: m.mueller@ptw.tu-darmstadt.de
Veranstalter :Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt
Internet :https://kompetenzzentrum-darmstadt.digital/


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Das Shopfloor Management stellt die kleinen, täglichen Verbesserungen der Produktion in den Mittelpunkt. Durch die Digitalisierung entstehen in diesem Zusammenhang völlig neue Möglichkeiten. Wie lassen sich Digitalisierungspotentiale für das Shopfloor Management erschließen und im Unternehmen umsetzen? 

Shopfloor Management stellt die kleinen, täglichen Verbesserungen in den Mittelpunkt. Die Möglichkeiten bei der Digitalisierung von Shopfloor Management sind erheblich: Die digitale Darstellung von Echtzeit-Performance Daten ermöglicht ein frühes Erkennen von Abweichungen. Die Anreicherung mit Prozessdaten erzeugt ein besseres Verständnis der Daten. Mitarbeiter werden in der Shopfloor Besprechung durch digitale Assistenten beim Finden und Beseitigen von Abweichungen unterstützt.

Wie lassen sich nun diese Digitalisierungspotentiale für das Shopfloor Management erschließen und im Unternehmen umsetzen? Der Workshop am 15. Februar 219 möchte diese Frage beantworten und Sie bei der Einführung von digitalem Shopfloor Management in Ihrem Unternehmen unterstützen.

Im Rahmen dieses Workshops lernen die Teilnehmer zunächst digitales Shopfloor Management kennen. Sie verstehen den Nutzen eines digitalen Shopfloor Managements und erarbeiten sich die technischen Voraussetzungen für die Umsetzung eines solchen Systems in ihrer Produktionsumgebung. Außerdem sensibilisiert das Fraunhofer SIT mit IT-Sicherheits-Aspekten bei der Anbindung von Werkzeugmaschinen an ein digitales Shopfloor System durch Theorie und dem praktischen Aufzeigen von Demonstratoren in der Prozesslernfabrik CiP.

Weitere Informationen & Anmeldung



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
>
Presse / Von analogem zum digitalem Shopfloor Management

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+ 
www.digitalstrategie-hessen.de