Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

News

Darmstädter StartUp erhält Förderung für sein innovatives Awareness-Programm

02. Oktober 2019

Darmstadt - StartUp IT-Seal erhält BMBF-Förderung für innovatives Awareness-Programm Lifetime

Seit September 2019 wird das Darmstädter StartUp IT-Seal durch das Förderprogramm StartUpSecure des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit einem Volumen von 0,7 Mio Euro unterstützt.

Überzeugen konnte das Darmstädter Cybersecurity-StartUp mit seiner Projektidee Lifetime, einem vollautomatisierten Awareness Programm für Unternehmen und Behörden. Mit Hilfe des Employee Security Index (ESI), einem eigens von IT-Seal entwickelten Benchmark zur Messung des Sicherheitsbewusstseins, sollen Unternehmen künftig ihr Sicherheitsniveau selbst festlegen und vollständig an IT-Spezialisten auslagern können.

IT-Seal übernimmt in dem Projekt Lifetime die dabei vorgegebenen Parameter des Security-Awareness-Konzeptes und misst mit Hilfe eines skalierbaren Plattformansatzes die digitale Verwundbarkeit von Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern. Mit der daraus resultierenden Stärkung eines entsprechenden Sicherheitsbewusstseins im Berufsalltag soll künftig die größte Sicherheitslücke in Unternehmen geschlossen werden: der Faktor Mensch.

Der Gründungs­inkubator StartUpSecure / CRISP unterstützte IT-Seal bei der Beantragung der Fördermittel. 

Weitere Informationen

 



>
News / Darmstädter StartUp erhält Förderung für sein ...

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+