Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

News

Online-Konsultation zur Blockchain-Strategie der Bundesregierung

Beteiligung bis 29. März 2019 möglich!

19. März 2019

Wie soll die künftige Blockchain-Strategie der Bundesregierung aussehen? Bundesweit tätige Verbände, Unternehmen, Organisationen, Institutionen sowie Expertinnen und Experten haben die Gelegenheit, die Strategie mitzugestalten.

Die Blockchain-Technologie gilt als eine potenzielle neue Basistechnologie der Digitalisierung mit Eigenschaften, die ein breites, sektorübergreifendes Feld an Anwendungsmöglichkeiten an unterschiedlichen Stellen des Wirtschaftslebens und in der öffentlichen Daseinsvorsorge eröffnen kann. Jedoch ist eine genaue Einschätzung des Potenzials der Technologie schwierig, da bisher nur begrenzt und unzusammenhängend Erfahrungswerte aus Anwendungen vorliegen. Zugleich existieren Unsicherheiten mit Blick auf die Kompatibilität potentieller Blockchain-basierter Anwendungen mit bestehenden, vor allem rechtlichen, Rahmenbedingungen. Die Blockchain-Technologie steht darüber hinaus mit Blick auf die Digitalisierung zumeist im Wettbewerb mit anderen technologischen Ansätzen.

Um eine breite und transparente Beteiligung bundesweit aktiver Verbände, Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Expertinnen und Experten an der Strategieentwicklung zu gewährleisten, führen das Bundesministerium der Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gemeinsam eine Online-Konsultation durch.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Online-Konsultation.

Die Online-Konsultation läuft bis zum 29. März 2019.



>
News / Online-Konsultation zur Blockchain-Strategie der ...

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+