Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

News

WTT Serious Games gestartet

14. Dezember 2018
Ansprechpartner: Stefan Göbel
Telefon: +49 6151/16 20390
Telefax: +49 6151/ 16 29109
E-Mail: stefan.goebel@kom.tu-darmstadt.de
Veranstalter :TU Darmstadt

Darmstadt - Mehr ernsthafte Spiele für Hessen: TU Darmstadt startet das Wissenschafts- und Technologietransfer-Vorhaben (WTT) "Serious Games"

Serious Games sind Spiele, die nicht nur unterhalten, sondern auch spielerisch einen Beitrag zur Bildung oder Gesundheit leisten. Mit der Auftaktveranstaltung am 14. Dezember 2018 wurde das Vorhaben WTT Serious Games vorgestellt und damit der Startschuss gegeben, den Games-Standort Hessen nachhaltig zu stärken.

Das Projekt Wissenschafts- und Technologietransfer (WTT) Serious Games will wissenschaftliche Expertise zu hochqualitativen Serious Games in die unternehmerische Praxis bringen. Das soll Hessen zum Serious-Games-Standort #1 in Deutschland machen.

Im Vorhaben WTT Serious Games wird an der TU Darmstadt in interdisziplinärer Forschungszusammenarbeit Wissen über die Charakteristik von qualitativen Serious Games gewonnen, erfasst und mittels Studien, Publikationen, Handlungsempfehlungen und Veranstaltungen an KMU (Spieleentwickler, IT-Dienstleister, Anwender) transferiert.

Gezielte Gründungsförderungsmaßnahmen sollen zusätzlich Nachwuchskräfte motivieren, sich mit ihren innovativen Ideen im Serious Games Markt zu engagieren.

Link zur Pressemitteilung

Informationen zu Projekten im Bereich Wissens- und Technologietransfer zur Digitalisierung bei der Geschäftsstelle Digitales Hessen

 

 

 



Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
>
News / WTT Serious Games gestartet

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+