Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

News

Wettbewerb "Stadt.Land.Digital" des BMWi gestartet

29. October 2018

Bis 30. November 2018 können Beiträge zu Smart Cities und Smart Regions eingereicht werden.

Berlin - Wie kann eine Stadt oder Region smarter werden? Die Initative Intelligente Vernetzung des BMWi sucht innovative Strategien, Konzepte und Projekte zum Thema Smart Cities und Smart Regions, um den digitalen Wandel in Städten voranzutreiben. Die drei besten Beiträge erhalten die Möglichkeit, ihre Projekte auf der Bundeskonferenz "Stadt.Land.Digital" Anfang 2019 in Berlin vorzustellen, sowie eine Smart-City-Reise zu gewinnen.

Reichen Sie bis zum 30. November 2018 Ihren Beitrag ein, präsentieren Sie Ihre Zukunftsvision und diskutieren Sie mit den Mitgliedern auf der Open Innovation-Plattform über das vernetzte Deutschland.

Mehr Informationen zum Wettbewerb

 


Zum Hintergrund: Die Initiative Intelligente Vernetzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wurde ins Leben gerufen, um mit einem Netzwerk die Intelligente Vernetzung in Deutschland voranzutreiben und bestehende Chancen zu nutzen.

Ein wichtiges Instrument der Initiative Intelligente Vernetzung ist die Open-Innovation Plattform. Ihr Ziel ist es, Expertinnen und Experten, Endanwender und professionelle Nutzer zusammenzubringen und den Austausch innovativer Ideen sowie bestehender Ansätze und Lösungen der Digitalisierung zu teilen, zu fördern und zu bewerten



>
News / Wettbewerb "Stadt.Land.Digital" des BMWi gestartet

Artikel im Merkzettel speichern Seite drucken
Seite teilen Seite teilen in Xing  Seite teilen in Twitter  Seite teilen in LinkedIn  Seite teilen in Facebook  Seite teilen in google+