www.digitalstrategie-hessen.de

KonM 4.0 als wichtiger Impulsgeber

Die Konferenz Mittelstand 4.0 fand zum dritten Mal in Darmstadt statt
  • Eröffnungstalk KonM 4.0

Bei der dritten Auflage der Konferenz Mittelstand 4.0 (KonM 4.0) informierten sich in diesem Jahr Entscheider aus mittelständischen Unternehmen über die neuesten Trends zum Thema Digitalisierung.

Bereits zum Vorabendevent konnten Teilnehmer der Konferenz ihre ersten Fragen in einer offene Expertenrunde stellen. Der Vorstandsvorsitzende des Cross-Business-Architecture Lab und ausgewiesene Experte für Industrie 4.0 Dr. Johannes Helbig sprach über die digitale Souveränität.

Eröffnet wurde die Konferenz dann am 21. Februar 2019 von der neuen hessischen Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus, dem Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt Jochen Partsch und Matthias Martiné, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer IHK Darmstadt Rhein Main Neckar.

Neben hochkarätigen Keynotes standen interaktive Workshops und Coachings im Mittelpunkt, bei denen die Teilnehmer ihre persönlichen "Next-5-Steps" auf dem Weg in die Digitalisierung ihrer Unternehmen erarbeiten konnten. Zusätzlich präsentierten Aussteller Lösungen zu den Themen Industrie 4.0, elektronische Signatur, Big Data, Vertriebsoptimierung und IT-Management für die Digitalisierung im Mittelstand.

Auch die Geschäftsstelle Digitales Hessen war mit einem Messestand vor Ort und informierte zu Aktivitäten des Landes Hessen.

Ausrichter der Veranstaltung war das Darmstädter Innovations-Cluster IT FOR WORK in Zusammenarbeit mit der Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) und der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Veranstaltung fand unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen statt.

 

Pressemitteilung IT FOR WORK e.V.

Webseite der KonM 4.0

www.digitalstrategie-hessen.de
www.digitalstrategie-hessen.de
Bild
www.digitalstrategie-hessen.de

Ansprechpartnerin

Bild

Dr. Svantje Hüwel
Tel.: 0611 95017-8231
svantje.huewel@htai.de