Sie befinden sich hier:
www.digitalstrategie-hessen.de

Newsmeldungen

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Digitalisierung

11. July 2018

Das Hessische Wirtschaftsministerium fördert innovative Vorhaben zur Schaffung und Erprobung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen aus Mitteln der Europäischen Union.

Zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Digitalisierung stehen Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung. Ziel ist die Unterstützung von Vorhaben zur Erprobung oder Schaffung neuer oder neuartiger Produkte, Dienstleistungen, Produktionsanlagen und -verfahren die den Stand der Technik in der Bundesrepublik Deutschland erhöhen. Diese Vorhaben sollen wissenschaftlich und technologisch Erfolg versprechend sein und Aussicht auf Verwertung bieten.

Antragsberechtigt sind insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft. Gefördert werden einzelbetriebliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von KMU oder Verbundvorhaben von KMU in Kooperation mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen oder Transfer- und Wirtschaftsfördereinrichtungen.

Die Förderquote beträgt bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben eines Vorhabens. Die Förderung erfolgt als anteiliger Zuschuss und lässt großvolumige Projekte zu.

Informationen und Beratung zu Modellhaften Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Digitalisierung erhalten Sie bei der Innovationsförderung Hessen (HA Hessen Agentur GmbH).



>
Presse / Förderung von Forschungs- und ...

www.digitalstrategie-hessen.de
Bild
www.digitalstrategie-hessen.de