www.digitalstrategie-hessen.de

Breitband

Breitband ist die Basis-Infrastruktur für die Digitalisierung der Gesellschaft. Sie ist damit die Basis für Innovationen, wirtschaftliche Dynamik und Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen.

Leistungsfähige Breitbandnetze sind ein entscheidender Faktor im nationalen und internationalen Standortwettbewerb der Regionen und für die Schaffung der Gigabit-Gesellschaft. Ziel des Landes ist es, die Spitzenposition unter den deutschen Flächenländern bei der Breitbandversorgung auszubauen.

Für die hessischen Kommunen ist die Verfügbarkeit von schnellen Breitbandverbindungen zu einem wichtigen Standortfaktor geworden. Insbesondere in ländlichen Regionen ist die Erschließung für private Telekommunikationsanbieter wegen hoher Kosten, kurzen Abschreibungszeiträumen und geringer Bevölkerungsdichte kaum wirtschaftlich. In diesem Fall greift die öffentliche Förderung, die in Hessen regionale Projekte auf kommunaler Basis betrifft. Die Kommunen werden dabei vom Land in ihren Bemühungen bei vorhandenen Unterversorgungen den Breitbandausbau voranzutreiben und dafür effiziente Lösungen zu entwickeln, unterstützt.

Bis Ende 2018 soll in Hessen eine flächendeckende Versorgung oder Versorgungsperspektive mit schnellem Internet von mindestens 50 Mbit/s geschaffen werden. Bis zum Jahr 2020 sollen 60 Prozent der Haushalte durch den marktgetriebenen Ausbau und Einsatz innovativer Technologien über bestehende Infrastrukturen mit bis zu 400 Mbit/s versorgt werden. Im ersten Schritt sollen in Hessen insbesondere Schulen, Krankenhäuser und Gewerbegebiete an das Glasfasernetz angeschlossen werden.

Weitere Informationen und aktuelle Meldungen zum Thema Breitbandausbau in Hessen finden Sie auf der Seite des Breitbandbüro Hessens.

Jana Kay Photography

Breitbandausbau in Hessen - Wo stehen wir?

© fotolia.com/Robert Kneschke

Breitbandausbau an Schulen

© HMWEVL

Leitfaden "Öffentliche WLAN-Netze in Kommunen"

Digitales Hessen - Breitband aktuell

© Jana Kay

8. Hessischer Breitbandgipfel 2017

Der vom Breitbandbüro Hessen bei der Hessen Trade & Invest GmbH konzipierte und organisierte Hessische Breitbandgipfel fand am 7. Juni bereits zum achten Mal statt.

 

Erfahren Sie mehr

© Breitband Nordhessen GmbH

Breitbandausbau in Nordhessen schreitet weiter voran

Nächstes Teilstück der Datenautobahn geht im Werra-Meißner-Kreis ans Netz



Erfahren Sie mehr

Bild

Dietzenbacher Wirtschaft auf der Überholspur

Gewerbegebiete werden mit flächendeckendem Glasfasernetz ausgebaut und erhalten damit Zugang zu Gigabit-Geschwindigkeit

 

Erfahren Sie mehr

www.digitalstrategie-hessen.de
Breitbandbüro Hessen

Zentraler Ansprechpartner für den Breitbandausbau in Hessen ist auf operativer Ebene das Breitbandbüro Hessen.