www.digitalstrategie-hessen.de

House of IT

Das House of IT in Darmstadt hat es sich als wissenschaftsnahes Zentrum zur Aufgabe gemacht, die starke Stellung der IKT-Branche in der Rhein-Main-Region weiter auszubauen und die Akteure der Branche weiter zu vernetzen.

Als drittes von mittlerweile fünf „Houses of“ trägt es dazu bei, die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Stärken der Region national und international noch sichtbarer zu machen. Alle Aktivitäten des House of IT stehen unter dem Leitbild der Interdisziplinarität und der Vernetzung von Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Ziel besteht darin, nachhaltige Innovationen zu schaffen, exzellente Weiterbildungsprogramme anzubieten und Existenzgründungen zu unterstützen, um damit die Entwicklung der regionalen IKT-Branche zu fördern.

Das House of IT trägt gemeinsam mit Partnern in anderen Leuchtturmprojekten dazu bei, dass die Region um Frankfurt-Rhein-Main und die Wissenschaftsstadt Darmstadt noch deutlicher als bisher als maßgeblicher IKT-Standort in Europa, als „deutsches Silicon Valley“ und ideales Ökosystem für neue Ideen und Gründung wahrgenommen werden. Ziel ist es dabei, Wertschöpfung, Innovation und Wachstum in der IKT-Branche zu steigern sowie neue Arbeitsplätze in der Region zu schaffen. Es nimmt die führende Rolle bei der interdisziplinären Weiterbildung von IKT-Entscheidungsträgern und -Fachkräften ein, beispielsweise durch den neuen berufsbegleitenden Master of Digital Transformation Management , den das House of IT in Kooperation mit der Goethe Business School, der TU Darmstadt, der Universität Kassel und mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung konzipiert hat. Schließlich trägt das House of IT mit Veranstaltungen wie dem mit der Geschäftsstelle Digitales Hessen organisierten Digital-Kongress (zuvor: Future Internet Kongress) auch zur Vernetzung der Branchenakteure bei.

Weitere Informationen zur House of IT

 

www.digitalstrategie-hessen.de
Bild